Wohlfühloase am eigenen Haus
...

Top 3: Das sind die entspannendsten Gartenmöbel

Obwohl das warme Wetter auf sich warten lässt, freuen sich Gartenbesitzer spätestens seit dem Sommerbeginn auf entspannende Stunden unter freiem Himmel. Ob alleine, mit der Familie oder mit Freunden: Für gemütliche Gartenaufenthalte braucht man die passende Ausstattung. Mittlerweile gibt es Gartenmöbel für jede Gelegenheit und Gartengröße. Von platzsparenden Hängematten bis hin zu ganzen Lounge-Landschaften versprechen zahlreiche Gartenmöbelstücke eine Extra-Portion Entspannung. Welche sind die besten? Eine Top-Liste.

Perfekt für Sonnenanbeter

Weder im Urlaub noch zuhause möchte man darauf verzichten: Die Liege gehört zu den beliebtesten und funktionalsten Möbelstücken in deutschen Gärten. Moderne Varianten gibt es aus Metall, Rattan und Polyrattan. Die Gartenmöbel sind dadurch zugleich wetterfest und optisch ansprechend. Mit weichen Schaumstoff-Auflagen in pflegeleichten Polyester-Bezügen wird das Sonnen auf der Terrasse umso entspannender. Für große Terrassen eignen sich Lounge-Liegen als optisches Highlight. Wer weniger Platz hat und die Liege flexibel verschieben will, entscheidet sich dagegen für Rollliegen. Diese Gartenmöbel lassen sich perfekt auf die Sonne ausrichten. In der Regel reicht eine Länge von 190 Zentimetern aus. Verstellbare Lehnen sorgen für ein Extra an Komfort. Ebenfalls beliebt ist zusätzliches Equipment wie ein verstellbarer Sonnenschutz.

Lust auf Sonnenstunden zu zweit? Stabile Doppel-Liegen sind optische Hingucker und bieten genügend Platz für Paare oder Eltern mit Kindern

Entspannendes Urlaubsfeeling

Mit kaum einem Gartenmöbelstück kommt so viel Urlaubsstimmung auf wie mit eher Hängematte. Im eigenen Garten fühlt man sich dank des flexiblen Accessoires fast wie am karibischen Strand. Der große Vorteil der hängenden Gartenmöbel: Sie sparen Platz und sind deshalb auch für die kleinsten Gärten geeignet. Wer keine Bäume zum Aufhängen hat, wählt auf der Suche nach neuer Einrichtung am besten Modelle mit eigenem Gestell. Ähnlich entspannend sind übrigens Hängesessel aus Materialien wie pulverbeschichtetem Polyrattan. Schmutz- und wasserabweisende Kissen sorgen dafür, dass einen die entspannenden Gartenmöbelstücke über lange Zeit durch die warme Jahreszeit begleiten. Und falls das Wetter nicht mitspielen möchte, ziehen die Hängemöbel im Handumdrehen in den Innenbereich um.

Romantischer Komfort

Es gibt sie in zahlreichen Maßen und aus verschiedensten Materialien: die Hollywoodschaukel. Als optisches Highlight wertet sie den Garten auf und steht als Mehrsitzer für romantische Stunden unter freiem Himmel. Wie bei der Hängematte sorgen leichte Schaukel-Bewegungen auch bei Hollywood-Schaukeln für ein Extra-Maß an Entspannung. Ausstattungselemente wie das Sonnendach schützen an besonders heißen Tagen vor schädlicher UV-Strahlung und ermöglichen sogar an warmen Regentagen gemütliche Stunden.

Gestaltungs-Tipp: Wer an einem geschützten Ort im Garten eine gepflasterte Ecke für die Hollywood-Schaukel anlegt, sorgt dadurch für eine ansprechende Untergliederung der Grün-Oase. Zwischen Büschen oder Bäumen fühlen sich Aufenthalte in der Hollywoodschaukel umso intimer an.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

Ihre Angaben
Datenschutzerklärung