Die Förderprogramme für den Hausbau
...

Projekt Eigenheim: Diese Förderung beim Hausbau Sachsen-Anhalt können Sie einplanen

Räumlich gesehen können Bauherren in Sachsen-Anhalt auf ein attraktives Spektrum an Möglichkeiten zurückgreifen. Außerdem können Sie regionale und bundesweite Fördermittel nutzen und für die Baufinanzierung einkalkulieren. 

Sachsen-Anhalt ist relativ dünn besiedelt und für Bauwillige sehr interessant: Außerhalb der Städte ergeben sich viele Möglichkeiten, ein freistehendes Einfamilienhaus individuell planen zu können. Gerade im nördlichen Teil gibt es viele unbebaute Grundstücke in attraktiven Wohnlagen.

In finanzieller Hinsicht wird der Weg zum Eigenheim in Sachsen-Anhalt durch vergleichsweise günstige Grundstückspreise einfacher.

Hinzu kommen regionale Förderprogramme für den Hausbau, die neben Mitteln auf bundesweiter Ebene in diesem Ratgeberartikel im Fokus stehen sollen.

Gratis Infos für Bauinteressierte

Alle Potenziale der Förderung in Sachsen-Anhalt ausschöpfen

Sie können mit der Beratung eines fach- und ortskundigen Beraters Ihre Baufinanzierung von Beginn an auf eine breite Basis stellen. Generell können Sie sich für Ihren Traum vom Eigenheim für eine ländliche oder städtische Lage entscheiden. Reizvoll ist die Kirchen-, Burgen- und Schlösserlandschaft, die für einen ansprechenden kulturellen Rahmen sorgt. Mit der sehenswerten Landeshauptstadt Magdeburg steht Ihnen eine pulsierende Großstadt offen. Im Großraum der Landeshauptstadt stehen Ihnen zudem ländlichere Grundstücke zur Verfügung, um Ihre persönlichen Wünsche beim Hausbau berücksichtigen zu können.

Förderprogramm der Investitionsbank Sachsen-Anhalt (IB) für die Baufinanzierung

Wenn Sie nach regionaler Förderung für den Hausbau suchen, werden Sie auf das IB-Förderdarlehen stoßen. Hiermit können Sie sich den Traum vom Eigenheim erfüllen. Wenn Sie diese Hausbauförderung in Sachsen-Anhalt nutzen wollen, dürfen Sie bestimmte Einkommensgrenzen nicht überschreiten. Da der Familienstand und Anzahl und Alter der Kinder Berücksichtigung finden, sind pauschale Angaben wenig zielführend. Am besten erörtern Sie die persönlichen Voraussetzungen für dieses regionale Fördermittel beim Hausbau in Sachsen-Anhalt mit einem erfahrenen Ansprechpartner. Abgesehen von der Baufinanzierung (Förderprogramme für den Hausbau in Sachsen-Anhalt) wird er sie auch gezielt mit Blick auf attraktive Wohnlagen beraten können.

Voraussetzungen für das Förderprogramm der IB

Das IB Förderdarlehen umfasst eine maximale Fördersumme von 65.000 Euro, wobei für Familien ein zusätzlicher Baby-Bonus ein Anreiz ist. Durch diesen Förderrahmen wird deutlich, dass dieses zinsgünstige Darlehen mit langer Zinsbindung eine ideale Ergänzung zum klassischen Bankkredit für die Baufinanzierung sein kann. Eine wichtige Voraussetzung ist, dass die Immobilie in einer förderfähigen Gemeinde in Sachsen-Anhalt liegen muss. Der Antrag für dieses Fördermittel ist rechtzeitig zu stellen, noch bevor der eigentliche Bauvertrag unterschrieben wird.

Weitere regionale Eigenheimförderung in Sachsen-Anhalt

Eine weitere Komponente im Förderprogramm der Investitionsbank Sachsen-Anhalt stellt das IB-Wohneigentumsprogramm dar. Diese Förderung ist u.a. für den Bau eines Einfamilienhauses nutzbar. Diese Neubauförderung in Sachsen-Anhalt kann mit bis zu 100.000 Euro noch höher ausfallen. Ein solches ebenfalls zinsgünstiges Darlehen wird unabhängig vom Standort und von Einkommensgrenzen vergeben. Voraussetzung für diese Bauförderung ist aber, dass das Eigenkapital mindestens 15 % beträgt. Ihr Partner vor Ort für die Baufinanzierung rechnet mit Ihnen alle Optionen ausgehend von Ihrer finanziellen Situation durch.

Welche Vorteile bieten diese regionalen Zuschüsse für den Hausbau in Sachsen-Anhalt?

Es handelt sich um zinsgünstige Darlehen, sodass sich die Kostenbelastung auch über einen längeren Zeitraum in berechenbaren Grenzen hält. Die monatlichen Verbindlichkeiten sind für die meisten Haushalte problemlos zu stemmen, was ein wichtiger Aspekt für die Entscheidung für ein Eigenheim ist. Durch über viele Jahre auf einem niedrigen Niveau festgeschriebene Zinsen besteht Planungssicherheit. Durch Tilgungszuschüsse und diverse Kombinationsmöglichkeiten mit anderen Fördermitteln auf Bundesebene bietet sich die Möglichkeit, die Baufinanzierung auf eine breite Basis zu stellen. Für Sie als Bauherr ist es interessant zu wissen, dass die Förderbank nur eine nachrangige Grundschuldabsicherung verlangt. Das prädestiniert diesen Bauzuschuss in Sachsen-Anhalt als zinsgünstige Ergänzung zu einem Kredit Ihrer Hausbank.

Siegel Bauqualität

Mit Sicherheit ins Traumhaus

  • geprüfte Qualität, garantierte Bauzeit und faire Festpreise
  • Unabhängiger Finanzierungs-Service und FinanzierungSumme-Garantie
  • 4-fache Baufertigstellungs-Bürgschaft und vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes Baugeldkonto

Nationale Förderprogramme für Ihren Hausbau in Sachsen

KfW-Förderung

Darlehen oder Tilgungszuschüsse für Ihre Baufinanzierung nutzen

Oben wurden bereits Kombinationsmöglichkeiten in Bezug auf die Förderung beim Hausbau in Sachsen-Anhalt angesprochen. In dieser Hinsicht eröffnet das Programm der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ein attraktives Spektrum an Möglichkeiten. Nutzen Sie eine unabhängige Fachberatung, um alle Bausteine der Finanzierung für Ihr Eigenheim optimal auszuschöpfen. Falls Sie ohnehin hohe Energieeffizienzstandards umsetzen wollen, hält das KfW-Förderprogramm viele Lösungen bereit.

BAFA-Förderung in Sachsen-Anhalt

Bausteine für Ihre Baufinanzierung prüfen

Als Ergänzung oder Alternative zum Programm der KfW können Sie auch das Angebot des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle prüfen. Das BAFA-Förderprogramm ist besonders interessant, wenn Sie in puncto Heiztechnik innovative und zukunftsorientierte Wege gehen wollen. Das kann sich doppelt auszahlen: Durch solche Förderprogramme senken Sie Ihre Kosten und langfristig gesehen sparen Sie Ausgaben durch geringe Nebenkosten.

Wohnungsförderungsgesetz gibt den baulichen Rahmen vor

Das, was im Wohnungsförderungsgesetz für Sachsen-Anhalt in scheinbar komplexer Form festgeschrieben ist, kann Ihnen Ihr Ansprechpartner vor Ort in verständlicher Weise und mit Blick auf Ihr Bauprojekt 'übersetzen'. Dabei hat er abgesehen von den aktuellen Rahmenbedingungen in puncto Förderprogramme für den Hausbau in Sachsen-Anhalt auch sich abzeichnende Chancen im Hinterkopf.

Bundesförderung für effiziente Gebäude

Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) fasst vier bestehende Förderprogramme in drei Teilprogramme zusammen.

  • Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM)
  • Bundesförderung für effiziente Gebäude – Wohngebäude (BEG WG und
  • Bundesförderung für effiziente Gebäude – Nichtwohngebäude (BEG NWG).

Dabei werden Kredit- und Zuschussvarianten für Wohn- oder Nichtwohngebäude, für Hausbau oder Sanierung und für Neubau oder Bestandsgebäude weiterentwickelt.

Dank Hausbau-Schutzbrief: Größtmögliche Sicherheit bei der Finanzierung und transparente Baunebenkosten.

Finanzierung. Ganz einfach.

Ihre Vorteile beim Hausbau mit Town & Country Haus:

  • 12 Monate Festpreisgarantie
  • Geld-zurück-Garantie
  • Unabhängiger Finanzierungs-Service
  • Kostenkontrolle schon bei der Planung
  • transparente Baunebenkosten
  • größtmögliche Sicherheit beim Bau des Hauses

Fazit: Greifen Sie mit fachkundiger Unterstützung auf Förderprogramme zu

  • Regionale Förderung beim Hausbau in Sachsen-Anhalt durch Investitionsbank: zinsgünstiges Darlehen für Ihren Traum vom Eigenheim als optimale Ergänzung zum Bankkredit.
  • Mit dem Programm der KfW und des BAFA stehen weitere Finanzierungsoptionen/Zuschüsse bereit, wenn Sie hohe Energieeffizienzstandards umsetzen wollen.

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit Ihrem Hauskaufberater vor Ort auf wenn Sie in Sachsen-Anhalt ein Haus bauen wollen. Entdecken Sie den Hausbau mit Town & Country Haus, um Ihre Vorstellungen vom zukünftigen Wohnen schnell konkretisieren zu können. Oder erleben Sie eines unserer Musterhäuser ganz in Ihrer Nähe.

Unverbindlich Informationen anfordern

Alle Fragen geklärt? Dann können Sie kostenlos und unverbindlich Informationen anfordern.

Die passende Baufinanzierung finden

Sparen Sie Zeit und lassen Sie den bankenunabhängigen Finanzierungsservice für sich arbeiten.

Der Hausbau mit Town & Country Haus

Sie wollen wissen, wie Ihr Town & Country Haus entsteht? Hier finden Sie Infos über Baustoffe, Hersteller und Bauphasen.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

Ihre Angaben
Datenschutzerklärung