Flexibel mit einer Einliegerwohnung.

Haus mit Einliegerwohnung - Wie sieht der Grundriss aus?

Ein Haus mit Einliegerwohnung kann vielfältig genutzt werden, da in der Einliegerwohnung Ihre Eltern, Kinder, aber auch Au-Pairs wohnen können. Die Einliegerwohnung bietet Platz für eine oder zwei Personen. Sie können die Einliegerwohnung auch vermieten und mit der Miete Ihren Kredit tilgen. Eine Nutzung der Einliegerwohnung als Büro ist ebenfalls denkbar.

Möchten Sie ein Haus mit Einliegerwohnung bauen, bestehen verschiedene Möglichkeiten. Entscheidend ist bei einem Haus mit Einliegerwohnung der Grundriss. Bereits wenn Sie ein Einfamilienhaus mit Einliegewohnung planen, sollten Sie an den Grundriss für das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung denken.

Jetzt informieren

Mitwachshaus Flair 148

Das Haus für alle Lebensphasen – einfach flexibel

87 - 204 m²

Domizil 192

Ein tolles Zuhause für zwei Familien – einfach zweimalig

188 - 190 m²

Bungalow 128

Der Bungalow mit hohem Komfort – einfach großartig

131 - 133 m²

Wie sieht der Grundriss für ein Haus mit Einliegerwohnung aus?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für den Grundriss eines Hauses mit Einliegerwohnung. Der Haus Grundriss mit Einliegerwohnung hängt außerdem von verschiedenen Faktoren ab. 

Auch dann, wenn Sie beim Grundriss die Einliegerwohnung noch nicht berücksichtigt haben, können Sie später noch eine Einliegerwohnung abtrennen. In diesem Fall entstehen zusätzliche Kosten für das Haus mit Einliegerwohnung, da Umbaumaßnahmen erforderlich sind. Deutlich niedriger sind beim Haus mit Einliegerwohnung bauen die Kosten, wenn Sie gleich die Einliegerwohnung einplanen und in den Grundriss aufnehmen.

Der Grundriss eines Hauses mit Einliegerwohnung hängt unteranderem von 8 Faktoren ab.

Grundriss Haus mit Einliegerwohnung:

  • ob Sie einen gemeinsamen Eingang für Ihre Wohnung und die Einliegerwohnung wünschen
  • ob Ihre Wohnung und die Einliegerwohnung getrennte Eingänge haben sollen
  • ob eine Einliegerwohnung im Keller vorgesehen ist
  • ob sich die Einliegerwohnung im Erdgeschoss befinden soll
  • ob eine Einliegerwohnung im Dachgeschoss bevorzugt wird
  • wie die Raumaufteilung für Ihre Wohnung aussehen soll
  • wie die Einliegerwohnung aussehen soll
  • wie groß die Einliegerwohnung sein soll.

Was unterscheidet den Haus mit Einliegerwohnung Grundriss von dem für ein Doppelhaus oder ein Zweifamilienhaus?

Wenn Sie ein Haus mit Einliegerwohnung bauen, ist der Grundriss anders als bei einem Doppelhaus, auch wenn für Ihre Wohnung und die Einliegerwohnung getrennte Eingänge vorhanden sind. Bei einem Doppelhaus sind die beiden Wohneinheiten gleich groß, auch wenn sich die Raumaufteilung unterscheiden kann. Die Doppelhaushälften liegen bei einem Doppelhaus immer nebeneinander. Jede Wohneinheit hat immer ihren eigenen Eingang. Der Grundriss für ein Haus mit Einliegerwohnung im Erdgeschoss ist also kein Grundriss für ein Doppelhaus. Die Einliegerwohnung kann sich auch im Dachgeschoss oder im Keller befinden.

Die Grundrisse für ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung unterscheiden sich auch von Grundrissen für Zweifamilienhäuser. Bei einem Zweifamilienhaus sind die beiden Wohnungen annähernd gleich groß. Sie sind zumeist übereinander angeordnet. Nur selten befinden sie sich nebeneinander. Ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ist kein Zweifamilienhaus, da die Einliegerwohnung für eine Familie zu klein ist. Sie verfügt über eine eigene Küche oder Kochnische sowie über sanitäre Anlagen, die auch beim Haus mit Einliegerwohnung Grundriss berücksichtigt werden. Beim Haus mit Einliegerwohnung ist der Grundriss so ausgelegt, dass die Einliegerwohnung durch einen separaten Eingang von außen oder im Treppenhaus von der Hauptwohnung getrennt ist.

Haus bauen mit Einliegerwohnung

Suchen Sie ein modernes Haus mit Einliegerwohnung, haben Sie bei Town & Country Haus verschiedene Möglichkeiten. Sie können ein Haus mit Einliegerwohnung massiv bauen, mit verschiedenen Grundrissen. Anders als ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung als Fertighaus bietet das Town & Country Haus mit Einliegerwohnung eine bessere Isolierung, da es sich um ein Massivhaus handelt. Der Bau dauert zwar etwas länger als bei einem Fertighaus, doch zahlt sich der höhere Haus mit Einliegerwohnung Preis aus. Auf Dauer sparen Sie mit Ihrem massiven Haus mit Einliegerwohnung Kosten, da die Betriebskosten, vor allem für Energie, geringer ausfallen als bei einem Fertighaus. Sie können für die Haus mit Einliegerwohnung Grundrisse die Kosten schon berücksichtigen, da Sie eine kompetente Beratung bei der Planung erhalten.

Für den Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung Grundriss bei Town & Country Haus können Sie drei verschiedene Haustypen wählen:

  • Mitwachshaus Flair 148, das sich später erweitern lässt und bei dem Sie im Dachgeschoss eine Einliegerwohnung unterbringen können
  • Domizil 192 als Zweifamilienhaus mit zwei Etagen, bei dem eine Einliegerwohnung im Erdgeschoss integriert werden kann
  • Bungalow 128, bei dem Sie den Bereich neben dem Eingang als Einliegerwohnung nutzen können.

Town & Country Haus bietet den Vorteil, dass die verschiedenen Haustypen mit und ohne Einliegerwohnung gebaut werden können. Für das Haus mit Einliegerwohnung ist der Grundriss entsprechend verändert. Möchten Sie ein Haus mit kleiner Einliegerwohnung bauen, ist der Bungalow zu empfehlen, da die Einliegerwohnung nur über ein Zimmer verfügt. Das macht beim Haus mit Einliegerwohnung bauen den Preis entsprechend günstig.

Mitwachshaus Flair 148

Das Haus für alle Lebensphasen – einfach flexibel

87 - 204 m²

Domizil 192

Ein tolles Zuhause für zwei Familien – einfach zweimalig

188 - 190 m²

Bungalow 128

Der Bungalow mit hohem Komfort – einfach großartig

131 - 133 m²

Baupläne für Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung - an die Anordnung denken

Bei einem Neubau für das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung sollten Sie die Anordnung der Einliegerwohnung berücksichtigen. Bei einem Haus mit Einliegerwohnung Grundriss gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wünschen Sie sich möglichst viel Privatsphäre, ist die Einliegerwohnung mit einem separaten Eingangsbereich am besten geeignet. Auch ein Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im Keller bietet Ihnen viel Privatsphäre. Kostengünstig ist ein Fertighaus mit Einliegerwohnung im Keller, doch eine bessere Isolierung erzielen Sie mit einem Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung im Keller als Massivhaus.

Möchten Sie die Einliegerwohnung für Ihre Eltern nutzen, ist Barrierefreiheit wichtig. Sie sollten die Einliegerwohnung ebenerdig, also im Erdgeschoss, anordnen. Barrierefreiheit können Sie beim Haus mit Einliegerwohnung Grundriss berücksichtigen.

Anders sieht es aus, wenn Sie die Einliegerwohnung vermieten, als Büro oder für Ihr Kinder nutzen möchten. In diesem Fall kann sie auch im Dachgeschoss angeordnet werden. Möchten Sie ein Haus mit Einliegerwohnung als Immobilie kaufen und später vermieten, können Sie häufig mit einer Einliegerwohnung im Erdgeschoss einen höheren Preis erzielen. Auch Barrierefreiheit macht das Haus begehrt und ermöglicht einen höheren Preis.

Gemeinsamer oder getrennter Eingang für Haupthaus und Einliegerwohnung?

Beim Haus mit Einliegerwohnung Grundriss legen Sie fest, ob Ihre Hauptwohnung und die Einliegerwohnung einen gemeinsamen Eingang oder getrennte Eingänge haben sollen. Sie sollten nicht nur an die Kosten für das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung denken, die bei einem gemeinsamen Eingang geringer sein könnten. Getrennte Eingänge sind beim Haus mit Einliegerwohnung Grundriss zu empfehlen, wenn Sie die Einliegerwohnung vermieten möchten und Wert auf Ihre Privatsphäre legen. Möchten Sie ein Haus mit Einliegerwohnung kaufen, um es als Mehrgenerationenhaus zu nutzen, ist ein gemeinsamer Eingang für Hauptwohnung und Einliegerwohnung besser.

Beim Haus mit Einliegerwohnung Grundriss kommt es bei getrennten Eingängen darauf an, wo sich die Einliegerwohnung befinden soll. Am besten lassen sich getrennte Eingänge realisieren, wenn sich die Einliegerwohnung im Erdgeschoss befindet. Bei einer Einliegerwohnung im Keller erweisen sich getrennte Eingänge als schwierig. Für dieses Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung ist der Preis dann etwas höher.

Ein gemeinsamer Eingang für Hauptwohnung und Einliegerwohnung ist bei einem Haus mit Einliegerwohnung immer möglich, egal, in welchem Geschoss sich die Einliegerwohnung befindet.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

Ihre Angaben
Datenschutzerklärung