Der perfekte Haustyp für Ihr Traumhaus

Ratgeber Bauernhaus: Entdecken Sie ländlichen Charme

"Suche Bauernhaus zum Kauf" ist aktuell Ihr Motto, das Sie bewegt und umtreibt? Sie haben schon öfter Ihren Urlaub auf dem Land verbracht und so auf Zeit in einem Bauernhaus gelebt? Sie können sich daher vorstellen, dauerhaft mit ländlichem Flair und zeitloser Eleganz zu wohnen? Das Flair dieses besonderen Lebensstils hat Sie in den Bann gezogen und nie wieder losgelassen? Vielleicht hegen Sie seither den Traum, ein Bauernhaus zu kaufen oder Ihre Ideen im Hausbau umzusetzen? Oder aber Sie können sich vorstellen, ein altes Bauernhaus zu renovieren? Eventuell haben Sie sogar schon konkrete Vorstellungen, wie sich ein altes Bauerhaus umbauen ließe? Dann sind Sie in unserem Ratgeber genau richtig.

Gratis Hausbau-Infos

Raumwunder 100

Viel Wohnraum auf kleiner Fläche

99 m²

Landhaus 142

Familienhaus mit Freiraum – komfortabel und idyllisch

143 - 145 m²

Mitwachshaus Flair 148

Das Haus für alle Lebensphasen – einfach flexibel

138 - 153 m²

Planen Sie noch oder wollen Sie bald mit einem Neubau loslegen?

Mit diesem Ratgeber können Sie Ihren Traum vom eigenen Bauernhaus konkretisieren. Lesen Sie, was ein (modernes) Bauernhaus auszeichnet und welche Aspekte es insbesondere bei einer aufwändigen Bauernhaus Renovierung zu beachten gibt. Angesichts der mitunter intensiven Kosten und möglichen Einschränkungen durch den Denkmalschutz kann es eine bessere Lösung sein, ein neues Bauern- bzw. Landhaus zu bauen.

Nutzen Sie den Landhausstil als bauliche Orientierung: Insgesamt betrachtet kommt das Bauernhaus dem Landhausstil sehr nahe. Insofern können Sie auch mit dem modernen Landhaus eng verwandte Haustypen prüfen, die ebenfalls für ein ländlich geprägtes Lebensgefühl stehen. Mit Town & Country können Sie viele Formen, Stile und Grundrisse nutzen, um sich individuelle Lebens(t)räume zu erfüllen. Wenden Sie sich an einen von mehr als 300 regionalen Ansprechpartnern, damit die Suche nach einem Bauernhaus ein schnelles Ende findet.

Was zeichnet ein Bauernhaus aus?

Wenn Sie sich für diesen Haustypen interessieren, sind Sie mit der Bauernhaus Architektur mit Sicherheit schon in Berührung gekommen. Ferien auf dem Bauernhof sind für große und kleine Urlauber ein Highlight, ja quasi ein entschleunigtes Gegenbild zur rasanten Geschwindigkeit der digitalen Welt. Und dennoch kann der Bauernhaus Kauf sehr modern sein, da vor allem das nutzbare Grundstück für pure Lebensqualität steht. Und das ist ein entscheidender Faktor, der viele Menschen zum Bau eines eigenen Hauses bewegen kann. Wenn Sie unterschiedliche Bauernhaus Bilder anschauen, dann erkennen Sie schnell, dass es nicht den einen Stil gibt. Es zeigen sich deutliche regionale Unterschiede: Ein traditionsreiches Bauernhaus im Schwarzwald nimmt andere Züge als in Niedersachsen an (Stichwort friesisches Bauernhaus). Im Süden der Republik ist ein Bauernhaus aus Holz eine häufig anzutreffende Form. Bauernhaus und Land stehen in direkter Verbindung, wobei in formaler Hinsicht die Vorgaben der Landesbauordnung bzw. des Bebauungsplanes vor Ort zu prüfen sind.

Altes Bauernhaus kaufen oder im Landhausstil neu bauen?

Wie bei allem im Leben, ist der erste Eindruck entscheidend. Das gilt auch für den Fall, dass Sie ein altes Bauernhaus kaufen wollen. Schwere alte Haustüren am Bauernhaus sorgen für einen repräsentativen Charakter mit nostalgischem Flair. Bröckelnder Putz, ein in die Jahre gekommenes Mauerwerk und lose Ziegel versprühen bei einem alten, renovierungsbedürftigen Bauernhaus mit Sicherheit aber kein einladendes Flair - so schön die Lage und die Möglichkeiten des nutzbaren Grundstückes auch sein mögen. Im Hausflur im Bauernhaus bzw. im gesamten Innenraum kann sich der Eindruck der Renovierungsbedürftigkeit schnell vertiefen. Das gilt vor allem, wenn Sie mit einer bestimmten Vorstellung auf der Suche nach Bauernhaus Immobilien sind. Bei der Suche nach einem Eigenheim oder als potenzieller Hausbauer werden Sie in jedem Fall großen Tatendrang und viel Einsatzbereitschaft verspüren. Ein altes rustikales Häuschen hat einen einzigartigen Charme - keine Frage. Den Aufgaben bei der Renovierung müssen Sie sich aber gewachsen fühlen und den finanziellen Aufwand nicht unterschätzen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Ihr persönliches Eigenheim im ländlichen Stil selbst zu bauen, beraten wir Sie gerne. 

Bauernhaus neu bauen: Ein Trend für mehr Lebensqualität

Sie sind übrigens mit Ihrer Vorliebe für diesen ländlichen Lebensstil nicht alleine, denn Bauernhaus Immobilien erfreuen sich in den letzten Jahren einer wachsenden Beliebtheit. Immer mehr Menschen können sich vorstellen, im Grünen naturverbunden zu leben. Das heißt ausdrücklich nicht, auf eine exzellente Infrastruktur und Städte in der Nähe verzichten zu müssen. Für die 'Landflucht' bzw. die zunehmende Rückbesinnung auf Bauern- oder Landhäuser gibt es strukturelle Gründe: In der Stadt sind die Immobilienpreise teils stark gestiegen und gute Grundstücke sind begehrt. Insofern lässt sich mit einem gewissen Budget in einer ländlichen Lage sicher 'mehr Haus' verwirklichen! Gerade für Familien bietet ein Bauernhaus mit großem Grundstück facettenreiche Möglichkeiten für die individuelle Selbstverwirklichung.

Kleines Bauernhaus renovieren: Für wen kommt das in Betracht?

  • Für Bauherren, die größere Kosten sowie Mühen nicht scheuen und sich mit den Anforderungen des Denkmalschutzes auseinandersetzen wollen. Hierdurch entstehen häufig weitere Kosten, die auf den ersten Blick nicht ersichtlich waren.
  • Für alle, die großen Wert auf eine historische Bausubstanz für eine möglichst ursprüngliche Form des Wohnens legen.
  • Für alle, die ein entsprechendes Haus mit attraktivem Grundstück schon gefunden und erste Pläne geschmiedet haben.
  • Bauernhaus renovieren: Ideen können Sie konkretisieren, wenn Sie im Internet nach Umbauprojekten suchen. So sehen Sie, was auf Sie zukommen kann.

Bauernhaus zum Kaufen gesucht oder als Bauherr mit Town & Country von Grund auf gestalten?

Die Frage, die Sie sich zu Beginn in erster Linie stellen sollten, ist: Lohnt es sich, ein (kleines) Bauernhaus umfassend zu modernisieren? Oder ist es für Ihre Vorstellungen von einem neuen Lebensmittelpunkt nicht zielführender, sich für einen Bauernhaus Neubau zu entscheiden? Sie können alles von Grund auf so gestalten, wie Sie es sich vorstellen. Der Grundriss Ihres Bauernhauses kann funktionale Formen annehmen und die Basis für den typischen Charme dieses Haustyps bilden.

Zwischen Tradition und Moderne

Ursprünglich bezeichnet ein Bauernhaus ein Anwesen, das auf einem Hof gelegen ist. Hierbei kann es sich um einen Bauernhof handeln, der früher oder immer noch landwirtschaftlich genutzt wird. In Deutschland werden regional zwei Arten von Bauernhaus unterschieden: Im Norden ist das Hallenhaus verbreitet. Hierbei handelt es sich um einen längs zum Dachfirst geteilten Grundriss. Die verbreitetere Form des Bauernhauses in Deutschland ist hingegen quergeteilt: Alle Flure, Stallgänge sowie sämtliche Versorgungswege laufen quer zur Richtung des Firstes. Hier wird deutlich, dass ein altes Bauernhaus nicht nur aus einem Wohntrakt, sondern aus vielen funktionalen Gebäudeteilen bestand. Diese waren für den vorgesehenen landwirtschaftlichen Betrieb notwendig. Heute jedoch liegt der Fokus bei den allermeisten Bauherren ganz klar auf dem Wohnteil. Wer ein altes Bauernhaus kaufen möchte, muss sich Gedanken über das gesamte Haus machen. Durch die Größe eines Anwesens können schnell immense Kosten entstehen.

Wie viel Landleben soll es im Alltag tatsächlich sein?

Wer ein altes Bauernhaus in Alleinlage sucht und ggf. renovieren möchte, sollte sich fragen, wie er den Rest des Hofes nutzen will oder auch kann. Wer hingegen ein Bauernhaus neu bauen möchte, kann sich von dieser ursprünglichen Form lösen, die nicht mehr an einen Hof gebunden ist. Nur die wenigsten Bauherren werden sich bewusst für eine landwirtschaftlich nutzbare Hausform entscheiden. Daher bietet ein Bauernhaus Neubau moderne Interpretationsmöglichkeiten dieses Haustyps. Dasselbe gilt natürlich für die Bauernhaus Einrichtung: Diese kann traditionell von rustikaler Holzoptik geprägt sein, aber auf der anderen Seite durchaus moderne Züge annehmen. Hintergrund ist, dass Menschen mittlerweile deutlich andere Vorstellungen vom Leben auf dem Land haben. Und diese lassen sich mit einem Neubau in attraktiver Lage bestmöglich umsetzen. Mit einem Neubau Bauernhaus lassen sich Moderne und Tradition wirkungsvoll kombinieren. Sie können z. B. die Haustür des Bauernhauses in traditioneller bzw. rustikaler Optik halten und somit auf den ersten Blick ein aussagekräftiges Statement setzen. Wenn Sie Ihr neues Bauernhaus einrichten, können Sie Ihre eigenen Vorstellungen vom Leben auf dem Land umsetzen. Und dies lässt sich am besten realisieren, wenn Sie bereits aktiv Einfluss auf den Grundriss des Neubaus nehmen, anstatt ein altes Bauernhaus zu kaufen. 

Von der ursprünglichen Typologie dieser Hausform muss nicht mehr viel bleiben

Aus der oben angedeuteten Typologie für Bauernhäuser geht hervor, dass der Wohntrakt (meistens generationenübergreifend) nur ein Teil des gesamten Hofes/landwirtschaftlichen Betriebs war. Weitere Wohn- und Wirtschaftshäuser bzw. Stallungen haben in einem individuellen Konzept nur eine wirtschaftliche Berechtigung, falls sie tatsächlich weiterhin genutzt werden sollen. Ansonsten handelt es sich immense Kostenfaktoren, die abgesehen von der Renovierung des eigentlichen Bauernhauses als Lebensmittelpunkt hinzukommen. Wenn Sie sich nur für den Hausstil interessieren, nicht aber für die landwirtschaftlichen Nebenbauten, so ist ein Neubau in wirtschaftlicher Hinsicht eindeutig die bessere Option. Das gilt vor allem für die Massivbauweise Stein auf Stein, die sich als sehr wertstabile Investition entpuppt und somit auch für die langfristige Altersvorsorge in Frage kommt.

Eigene Immobilie? Bauernhaus als moderne Interpretation eines ursprünglichen Lebensstils

Wenn Sie bauen, können Sie ein Bauernhaus modern interpretieren und durchaus Ihren eigenen Stil umsetzen. Die Modernität kann sich insbesondere auf die Energieeffizienz beziehen, mit der sich die anfallenden Nebenkosten langfristig auf einem sehr niedrigen Niveau halten lassen. Grundsätzlich können Sie sich zwischen einem Fertighaus Bauernhaus und der Massivbauweise entscheiden. Town & Country ist der richtige Partner für Ihren Traum vom Massivhaus Bauernhaus, das Stein auf Stein wertstabil gebaut wird. In Anlehnung an das Landhaus können Sie Ihre eigenen Vorstellungen umsetzen, zumal es nicht den einen Stil für ein Bauernhaus gibt.

Bedenken Sie den Denkmalschutz

Ein altes Bauernhaus versprüht ohne jeden Zweifel einen besonderen Charme, zumal das Gebäude durch sein Alter die eine oder andere Geschichte zu erzählen hat. Bevor Sie in ein altes Bauernhaus einziehen können, müsste es ggf. umfassend renoviert bzw. von Grund auf saniert werden. Wenn Sie das Bauernhaus ausbauen bzw. den Grundriss anpassen wollen, sind Ihnen als Bauherr mit Blick auf den Denkmalschutz bei alten Gebäuden sehr oft die Hände gebunden. Das Bauernhaus ist als Kulturdenkmal in die Denkmalschutzliste eingetragen. Der gesetzliche Bestandsschutz bezieht sich auf den Bauzustand. Im Einzelnen wäre genau zu prüfen, welche Umbaumaßnahme überhaupt erlaubt ist und welche (Mehr)kosten damit verbunden sein können. Angesichts dessen wird erneut deutlich, warum ein Bauernhaus Neubau für viele Bauherren oftmals die bessere sowie planbarere Option ist. Die Wertung 'besser' bezieht sich ganz konkret auf die Wirtschaftlichkeit des gesamten Projekts und die Möglichkeiten, den Grundriss nach den eigenen Vorstellungen möglichst frei gestalten zu können.

Die Kosten für den Denkmalschutz können sich bei einem größeren Anwesen nicht nur auf das eigentliche Wohnhaus beziehen: Auch die Nebengebäude und Anlagen müssten ggf. in einer bestimmten Form erhalten bleiben. Wer sich bewusst gegen den Neubau eines Bauernhauses entscheidet, sollte angesichts dessen alle Kosten sehr sorgfältig durchrechnen. Natürlich kann mit Fantasie und dem nötigen Budget aus einem ehemaligen Pferdestall ein modernes Loft entstehen. Diese Kosten stünden aber in den meisten Fällen in keiner Relation zu einem individualisierbaren Neubau im Landhausstil.

Vorteile und Nachteile eines Bauernhauses

Egal, ob Sie in einem sanierten Bauernhaus oder in einem Neubau leben: Dieser ländlich geprägte Haustyp steht für ein räumlich gro.zügiges Konzept. Gerade bei älteren Gebäuden besteht die Möglichkeit, ehemalige Nebengebäude ebenfalls als Wohnraum zu nutzen. Wenn Sie ein modernes Bauernhaus bauen, können Sie mit dem Grundriss Ihre räumliche Vorstellungen so dimensionieren, wie Sie sie für die weitere Lebens- und Familienplanung brauchen. Ein funktionales Konzept wäre es etwa, von der gro.zügigen Diele im Bauernhaus alle Räume abgehen zu lassen. Über eine Holztreppe ließen sich die oberen Stockwerke stilgetreu erreichen. Apropos: Bei der Bauernhaus Inneneinrichtung sind Ihrem persönlichen Geschmack kaum Grenzen gesetzt. Vielleicht orientieren Sie sich am Landhausstil, falls Sie noch auf der Suche nach Inspiration sind.

Wohnen im Bauernhaus oder: Wenn Sie sich jeden Tag wie im Urlaub fühlen

Ein klarer Vorteil bzw. Hinzugewinn an Lebensqualität ist das große Grundstück, das viele Bauernhäuser aufweisen. Hier entsteht gerade für Familien in der warmen Jahreszeit zusätzlicher Lebensraum. Der Balkon am Bauernhaus ist eine ideale Verbindung von Innen- und Außenbereich. Je nach Budget, Grundstück und Vorstellungen spricht nichts dagegen, die Tierhaltung mit einzubeziehen. Wer sich für ein Eigenheim im Landhausstil in einer touristisch erschlossenen Lage entscheidet, kann mit einer Einliegerwohnung eine zusätzliche Einnahmequelle erschließen (Vermietung als Ferienwohnung). Wenn Sie ein Bauernhaus als Massivhaus mit Town & Country planen, können Sie Modernität in allen wichtigen Details sicherstellen. Unsere Baupartner zeigen Ihnen, welche effizienten Energiestandards Sie umsetzen können. Das wird sich doppelt auszahlen, denn abgesehen von niedrigen Nebenkosten werden Sie bei der Finanzierung des Eigenheims von sehr günstigen Konditionen profitieren können. Durch unsere umfassende Fachberatung stehen Ihnen sämtliche Förderoptionen auf Bundes- und Landesebene zur Verfügung (beispielsweise aus dem Programm der Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Bauernhaus zum Kauf: Nachteile der Sanierung in der Zusammenfassung

Für Sie ist es keine Option, ein Bauernhaus in Alleinlage mit großem Grundstück zu kaufen? Sie suchen ein modernes Eigenheim, das Sie mit allem denkbaren Komfort jeden Tag begeistern kann? Dann ist ein historisches Bauernhaus sicher nicht die beste Option für Ihre individuellen Lebenspläne. Bedenken Sie, dass es häufig nicht bei einmaligen Modernisierungskosten bleiben wird. Je nach Alter und Bausubstanz werden immer wieder neue Kosten auf Sie zukommen. Rein wirtschaftlich betrachtet ist die Instandsetzung eines alten Bauernhauses keine Alternative zum Neukauf. Und Sie sollten Ihren Traum vom Bauern-/Landhaus von Beginn an wirtschaftlich sehen, auch wenn Sie dieser Haustyp auf einer emotionalen Ebene abholen können muss. 

Grundsätzlich kann der Standort eines Bauernhauses als Nachteil gesehen werden, und zwar unabhängig vom Alter. Eine einsame Lage mitten im Grünen mag idyllisch sein. Weite Entfernungen sind aber mit dem Familienleben im Lebensalltag oft nicht vereinbar. Wenn Sie ein Bauernhaus in Alleinlage bauen wollen, können Sie bereits bei der Grundstückssuche gezielt auf die umgebende Infrastruktur achten: Wie weit sind Einkaufsmöglichkeiten und Kitas, Schulen sowie Ärzte entfernt? Ist die Fortbewegung auch ohne Auto mit öffentlichen Verkehrsmitteln flexibel möglich? Wie weit ist die nächste (Groß)stadt entfernt? Wie schnell ist die nächste Autobahn oder Bundesstraße erreichbar? Sie erkennen hier: Wer als Bauherr schon der in der Planungsphase Klarheit über potenzielle Nachteile erlangt, kann diese gezielt berücksichtigen und ein individuell sehr ansprechendes Konzept umsetzen.

Warum Sie beim Thema Landhaus auf Town & Country setzen sollten

Hausbau in Baden-Baden erfüllt Ihre Wünsche in jeglicher Hinsicht. Kultur, Architektur, weitläufige Parkanlagen und viele Freizeitmöglichkeiten vereinen sich in dieser Stadt im Schwarzwald.

Baden-Baden ist eine Stadt im Westen Baden-Württembergs. Die Stadt ist ein weltbekannter Kurort und heute vor allem als Bäderstadt, Mineralheilbad, Urlaubsort, Medien- und Kunststadt sowie internationale Festspielstadt bekannt. Die Spielbank trägt ebenfalls wesentlich zur Bekanntheit bei. Baden-Baden liegt am Westrand des nördlichen Schwarzwaldes im Tal der Oos, einem kleinen Fluss, der etwa 13 Kilometer weiter bei Rastatt in die Murg mündet. Die östlichen Stadtteile schmiegen sich teilweise in die Hänge des Schwarzwaldes. Höchster Punkt des Stadtkreises ist mit 1003 Metern die Badener Höhe. Die westlichen Stadtteile liegen in der Oberrheinischen Tiefebene, tiefster Punkt der Gemarkung ist das Naturschutzgebiet Geggenau mit 112 Metern. Mit 85,8 Quadratkilometern Waldfläche hat Baden-Baden mit einem Anteil von 61 Prozent den größten Stadtwald der Bundesrepublik.


 Baden-Baden ist mit 54.600 Einwohnern die kleinste der insgesamt neun kreisfreien Städte des Landes und bildet ein Mittelzentrum mit Teilfunktionen eines Oberzentrums. Zum Mittelbereich Baden-Baden gehören neben der Stadt Baden-Baden auch die Gemeinden Hügelsheim und Sinzheim, welche beide im Landkreis Rastatt liegen. Darüber hinaus bestehen Beziehungen mit dem französischen Nord-Elsass.


Erste Spuren der Besiedlung des Oostals finden sich aus der Mittelsteinzeit um 8000 bis 4000 v. Chr., Grabfunde in der Rheinebene und im Übergang zum Schwarzwald sind auch für die nachfolgenden Epochen der Stein- und der Bronzezeit belegt. Auf dem Battert finden sich noch Überreste eines keltischen Ringwalls. Doch vor allem mit den Römern, die die bis zu 68 Grad Celsius heißen Thermalquellen schätzten, kam Baden-Baden zu seiner Bedeutung. Um 80 n. Chr. gründeten sie im heutigen Gebiet der Altstadt eine Siedlung und errichteten mehrere Bäder. Um 260 n. Chr. eroberten die Alamannen die Gegend. Im 8. Jahrhundert kam das Gebiet unter fränkische Herrschaft.

 

Setzen Sie auf höchste Qualität und bauen Sie mit Town & Country Ihr eigenes kostengünstiges und energiesparendes Haus in Baden-Baden. Um Ihre Hausbauwünsche leicht erfüllen zu können, gibt es jedes Haus in vielen Variationsmöglichkeiten. Erfahrene Fachleute aus unserer Region bauen Ihr Haus in höchster Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Sicheres Bauen ist uns wichtig, genau wie Ihnen. Neben dem Festpreis, der einen konkurrenzlosen Schutzbrief enthält, garantieren wir Ihnen außerdem ein kostenloses Rücktrittsrecht. Baden-Baden als attraktive Kongress- und Festspielstadt hat einen guten und internationalen Namen. Das Theater Baden-Baden ist eine Sprechbühne mit festem Ensemble. Darüber hinaus wird auch das Spiegelfoyer im Theater mit kleineren Produktionen bespielt. Das neben dem Theater befindliche TIK (Theater im Kulissenhaus) dient seit einiger Zeit als Bühne für Kinder- und Jugendtheaterstücke.


Das Festspielhaus Baden-Baden, durch völligen Umbau des ehemaligen am 15. Juli 1845 eingeweihten Stadtbahnhofs entstanden, ist das zweitgrößte Konzerthaus Europas mit Opern, Musicals und Konzerten. Baden-Baden hat im Zweiten Weltkrieg keine großen Schäden erlitten und gehört zu den am besten erhaltenen Kurorten in Deutschland. Das Stadtbild wird von herausragenden Beispielen der Kurarchitektur des 19. und frühen 20. Jahrhunderts geprägt. Das Kurhaus mit dem berühmten Casino Baden-Baden ist architektonischer und gesellschaftlicher Mittelpunkt sowie Wahrzeichen der Stadt.


Die Altstadt Baden-Badens hat zahlreiche Geschäfte und Cafés. Im Bäderviertel gibt es die moderne Caracalla Therme, das historische Friedrichsbad sowie Römische Badruinen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die klassizistische Villa Hamilton, wie das Kurhaus von Friedrich Weinbrenner ausgeführt, die Wasserkunstanlage Paradies, das Kloster Lichtenthal, das Schloss Hohenbaden, das Neue Schloss und das Brahmshaus.


Auch zwei Bauten von Weinbrenner-Nachfolger Heinrich Hübsch, einem führenden Vertreter des deutschen Romantizismus sind erwähnenswert: die Trinkhalle Baden-Baden und das ehemalige Dampfbad. Eine weitere Attraktion ist die berühmte Lichtentaler Allee mit Rosengarten in der Gönneranlage, die Gartenstadt Ooswinkel und das Baden-Badener Rebland mit seinem Traditions-Weingut Gut Nägelsförst – seit 1268. An Kirchen sind zu erwähnen: Stiftskirche, Evangelische Stadtkirche, Spitalkirche, St. Bernhard, St. Johannis sowie die Russische Kirche und die Stourdza-Kap freuen sich auf erstklassige Kunst- und Kulturerlebnisse? Träumen von entspannenden Streifenzügen in traumhafter Natur? Die „Sommerhauptstadt Europas“, so wussten bereits die alten Römer, bietet alles in Einem! Tauchen Sie ein in Baden-Badens lebendige Vergangenheit – streifen Sie im „grünen Garten“ der Stadt entlang der Kunst- und Kulturmeile, freuen sich auf erstklassige Kunst- und Kulturhighlights im Festspielhaus, Theater oder Kurhaus.

 

Als "schönstes Casino der Welt" bezeichnete Marlene Dietrich, das mit seiner über 250-jährigen Geschichte, traditionsreichste Casino Deutschlands.

Nach Vorbildern der französischen Königsschlösser gestaltet ist der klassizistische Bau des Casinos Baden-Baden vom späten Vormittag bis tief in die Nacht bis heute ein Tempel der Muse und des Amüsements. Was in den vergangenen Jahrhunderten allein der gesellschaftliche Treffpunkt für vorwiegend adlige und elitäre Gruppen war, steht heutzutage allen Gästen Baden-Badens offen. "Oase der Ruhe und Entspannung", "grüne Stadt der kurzen Wege", "einzigartiges Paradies für Naturliebhaber" - dies sind Synonyme für Baden-Baden.


Bei einem Spaziergang durch eine der landesweit ältesten und in Ihrem ursprünglichen Zustand fantastisch erhaltenen Badeanlagen, vorbei an übermannshohen römischen Mauern, erleben Sie mehr als 2000 Jahre alte Geschichte hautnah – die alte römische Badekultur wird quasi zum Leben erweckt. Rennfieber in Iffezheim - prickelnde Atmosphäre, aufregender Nervenkitzel, spannungsvolle Erwartung, dazu die glamourösesten und verrücktesten Hüte der Welt
Dies alles sind Synonyme für den Besuch auf der Internationalen Galopprennbahn in Iffezheim. Dreimal im Jahr können Sie Herzklopfen und Spannung in freudiger Gewinnerwartung mit allen Wettbegeisterten bei den Internationalen Galopprennen teilen. Das Frühjahrsmeeting (Ende Mai/Anfang Juni), die Große Woche (Ende August/Anfang September) und das Sales & Racing Festival (Ende Oktober) machen Baden-Baden zum internationalen Turfsport-Zentrum.
Das Rebland, Synonym für Weingenuss und Gaumenfreude pur: eine liebliche, sonnenverwöhnte Rebenlandschaft südwestlich von Baden-Baden mit herrlichen Ausblicken über die Rheinebene und den Schwarzwald.

 

Kommen Sie nach Baden-Baden, eine Stadt im Schwarzwald und bauen Sie dort Ihr eigenes Haus. Es lohnt sich. test

Mit Sicherheit ins Traumhaus

  • geprüfte Qualität, garantierte Bauzeit und faire Festpreise
  • Unabhängiger Finanzierungs-Service und FinanzierungSumme-Garantie
  • 4-fache Baufertigstellungs-Bürgschaft und vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes Baugeldkonto

Town & Country: Ihr Partner für ein Eigenheim im Stil eines Bauernhauses

Sie fühlen sich inspiriert und können sich gut vorstellen, in einem modernen Bauern-/Landhaus Ihren neuen Lebensmittelpunkt zu finden? Dann sind Sie bei Town & Country bzw. bei einem von über 300 Partnern vor Ort (https://www.hausausstellung.de/town-country-haus-ansprechpartner.html) in den besten Händen. Innerhalb einer ländlichen Siedlungsgemeinde ist es in der Regel kein Problem, ein Haus in Anlehnung an diesen Stil zu bauen. Wir unterstützen Sie gerne, falls Sie noch kein Grundstück in Aussicht haben. 

Aus diesen Gründen bauen Kunden ihr Haus mit Town & Country

Ihr Entschluss, ein Bauern-/Landhaus zu bauen, steht fest? Dann setzen Sie mit Town & Country auf einen leistungsstarken Partner, der Ihnen umfassende Garantien bietet. Mit uns bauen Sie kostenbewusst, wertstabil und sehr energieeffizient. In dieser Hinsicht kaufen Sie nicht nur ein Eigenheim: Sie investieren in eine langfristig gewinnbringende Anlage. Durch eine fachkompetente Planung und Beratung können Sie vom Grundriss bis zur Fassade viele Variationsmöglichkeiten umsetzen.

Town & Country bietet Ihnen als Bauherr konkurrenzlose Schutzbriefe, die umfassende Garantien enthalten. Sie können sich auf eine kurze Bauzeit und kalkulierbare Festpreise verlassen. Wir arbeiten nur mit ausgewiesenen Experten in Ihrer Region zusammen, was die Grundlage für langlebige Qualität ist. Unabhängige Qualitätskontrollen zeigen Ihnen als Bauherr, dass Sie sich bewusst für einen leistungsstarken Baupartner entschieden haben. Sie sind neugierig geworden und möchten mehr über die Vorteile und Leistungen von Town & Country erfahren? Dann lesen Sie hier alles über unseren Hausbau-Schutzbrief.

So könnten auch Sie als zufriedener Bauherr von Town & Country aussehen

Wir wissen aus langjähriger Erfahrung, dass das Großprojekt Hausbau eine Vertrauenssache ist. Daher möchten wir Ihnen vor der Kontaktaufnahme bzw. Fachberatung oder Angebotserstellung die Chance geben, auf Erfahrungen von anderen Bauherren zurückzugreifen. Lesen Sie hier, wie andere Familien den Service von Town & Country bewerten und wie sie jetzt in ihrem eigenen Haus leben. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und auch Sie auf dem Weg in das eigene Haus begleiten zu dürfen.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

Ihre Angaben
Datenschutzerklärung