Die Baufinanzierung beantragen

Baufinanzierung trotz SCHUFA

Wer ein Haus bauen möchte, hat nur in seltenen Fällen ausreichend Geld, um die Kosten eines Hausbaus abzudecken. Es wird also eine Baufinanzierung benötigt, welche die restliche Summe einbringt.

Doch vor der Zusage eines Kreditgebers erfolgt eine Bonitätsprüfung. Diese ist sogar gesetzlich festgeschrieben und erfolgt in Deutschland über die SCHUFA.

Viele Verbraucher stellen sich die Frage, ob eine Baufinanzierung auch ohne SCHUFA sowie trotz negativer Faktoren bei der SCHUFA möglich ist.

Gratis Infos für Bauinteressierte

Inhaltsübersicht - Diese Themen stehen im Fokus:

Was ist die SCHUFA?

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (SCHUFA) sammelt personenbezogene Daten von Verbrauchern, um über die Kreditwürdigkeit zu informieren. Diese Daten können vom jeweiligen Verbraucher, Unternehmen als auch Gläubiger aller Art bei der SCHUFA angefragt werden.

Das Ziel der SCHUFA ist es, die Kreditwürdigkeit anhand der Daten zu analysieren, ob Sie Ihren finanziellen Verpflichtungen nachgehen und ob Sie diese weiterhin pflichtbewusst erfüllen können. Wenn Sie Ihre Rechnungen pünktlich zahlen, sollten Sie keine Probleme mit dem Schufa-Score bekommen.

Pro Jahr hat jeder deutsche Bundesbürger die Möglichkeit über die Website der SCHUFA eine kostenlose Auskunft zu erhalten. Um diese Selbstauskunft zu beantragen, müssen Sie lediglich ein ausgefülltes Formular sowie eine Kopie Ihres Personalausweises als Nachweis verschicken.
Siegel Bauqualität

Mit Sicherheit ins Traumhaus

  • geprüfte Qualität, garantierte Bauzeit und faire Festpreise
  • Unabhängiger Finanzierungs-Service und FinanzierungSumme-Garantie
  • 4-fache Baufertigstellungs-Bürgschaft und vom Wirtschaftsprüfer verwaltetes Baugeldkonto

9 Tipps, um die Bonität zu verbessern

Laut Definition beschreibt die Bonität den einwandfreien Ruf einer Person oder Firma mit Blick auf Ihre Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit. Mit diesen Tipps können Sie Einfluss auf Ihre Bonität nehmen:

Selbstauskunft prüfen

Wenn Ihre SCHUFA falsche oder nicht aktuelle Daten enthält, die negativ auf Ihre Bonität wirken, haben Sie das Recht, eine Löschung schriftlich zu beauftragen. Bei Unstimmigkeiten können Sie sich an den sogenannten Ombudsmann wenden, der als neutraler Mittler zwischen Ihnen als Verbraucher, der SCHUFA und deren Vertragspartnern agiert.

Rechnungen begleichen

Die Zahlungsmoral ist mit Blick auf Ihre Bonität das A und O, denn Mahnungen, Inkasso und eidesstattliche Erklärungen schaden Ihrer Bonität und somit Ihrem Ruf. Zahlen Sie Ihre Rechnung im angegebenen Zahlungszeitraum und verhindern Sie auf diese Weise negative Einträge in Ihre SCHUFA.

Weniger Konten

Bisher galten viele Kreditkarten im Portemonnaie als Indiz für Wohlstand. Aber viele Konten und Kreditkarten bringen Fragen beim Kreditgeber auf, vor allem wozu so viele Kreditkarten verwendet werden. Für Ihre Bonität ist es von Vorteil, wenn Sie wenig benutzte Kreditkarten kündigen und Konten auf ein Minimum beschränken.

Treue zahlt sich aus

Wenn Sie mit Ihrer jetzigen Bank unzufrieden sind, sollten Sie Ihre neue Bank mit Bedacht wählen, denn ein häufiger Wechsel wirkt sich negativ auf Ihre Bonität aus.

Dispositionskredit

Hier gilt: je höher ein Dispositionskredit, desto besser die Kreditwürdigkeit. Der Verbraucher sollte allerdings den Dispositionskredit nicht überziehen, denn im schlimmsten Fall kann die jeweilige Bank den Dispositionskredit kündigen und Ihre Bonität negativ beeinflussen.

Viele Kleinkredite

Einen neuen Smart-TV beim Elektrofachhändler und eine neue Couch beim Lieblingsmöbelhaus – Kleinkredite mit Null-Prozent-Finanzierung verleiten einen zu mehreren Konsumkrediten. Aber die Aufnahme vieler dieser Kleinkredite wirkt sich negativ auf Ihre Bonität aus, weshalb es ratsam ist mehrere Anschaffungen mit einem Kredit zu finanzieren.

Schulden tilgen

Wenn Sie Schulden haben, sollten Sie diese nach Möglichkeit nach und nach tilgen, denn dadurch gelingt eine Baufinanzierung eher. Wenn Sie dem nicht nach gehen, erhöht sich die Gefahr, dass Sie den Überblick verlieren und von Ihrem Konsum geleitet werden.

Mehr Einnahmen als Ausgaben

Vor einer Kreditanfrage ist der Kassensturz der erste Anhaltspunkt für Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit. Aber wenn die Ausgaben Ihre Einnahmen stets überstreiten, ist eine Baufinanzierung nicht möglich. Nutzen Sie für eine detaillierte Gegenüberstellung eine Checkliste, um alle Kosten auf einen Blick zu haben.

Geoscoring

Geoscoring weist Informationen über die Wohngegend des Verbrauchers nach und bezieht diese bei der Kreditwürdigkeit mit ein. Lediglich die SCHUFA verzichtet laut eigener Aussage auf diese Informationen. Für Verbraucher wie Sie bedeutet das, wenn Sie zum jetzigen Zeitpunkt in einem sozialschwachen Stadtteil leben, kann das einen negativen Einfluss auf Ihre Bonität nehmen, unabhängig davon, ob Sie Ihre Rechnungen immer begleichen.

Flair 113

Behaglich, geborgen und individuell

108 - 112 m²

Stadthaus 100

Kompaktes Familienhaus - Stadtnahes Wohnen zu mietähnlichen Konditionen

100 m²

Selbstauskunft - Schulden und negative Einträge

Am interessantesten ist die Frage, ob es auch möglich ist, trotz negativer SCHUFA-Einträge eine Baufinanzierung zu erhalten. Dabei spielt die Art der Einträge und deren Schwere eine wichtige Rolle. Denn wenn es sich dabei um eine ausstehende Rate Ihres Mobilfunkanbieters handelt, so stellt dieser Sachverhalt für Ihre Baufinanzierung in der Regel kein großes Problem dar.

Aber ausstehende Schulden bei Banken, wie eine fällige Darlehensrate wirken sich deutlich negativer auf Ihre Baufinanzierung aus. Schließlich dient die Bonitätsprüfung zur Sicherstellung der Zahlungsmoral, denn negative Einträge in großer Zahl oder mit großen Summen an Schulden deuten auf Probleme hin.

Trotz der Absicherung durch das Eigenheim willigen Kreditgeber solchen Geschäften nicht ein, da Sie diese nicht als tragbar oder seriös ansehen.

Dank Hausbau-Schutzbrief: Größtmögliche Sicherheit bei der Finanzierung und transparente Baunebenkosten.

Finanzierung. Ganz einfach.

Ihre Vorteile beim Hausbau mit Town & Country Haus:

  • 14 Monate Festpreisgarantie
  • Geld-zurück-Garantie
  • Unabhängiger Finanzierungs-Service
  • Kostenkontrolle schon bei der Planung
  • transparente Baunebenkosten
  • größtmögliche Sicherheit beim Bau des Hauses

Fazit – Baufinanzierung trotz SCHUFA

Erfahrungsgemäß prüft jeder Kreditgeber für ein Darlehen oder eine Baufinanzierung die Bonität des jeweiligen Verbrauchers. Das bedeutet, dass sich eine Baufinanzierung für einen Verbraucher mit schlechter Bonität schwierig oder gar nicht umsetzen lässt.

Weshalb Verbraucher wie Sie vor der Beantragung der Baufinanzierung Ihre Selbstauskunft prüfen und eventuell auf Grundlage unserer 9 Tipps verbessern sollten. Weitere Informationen zur Umsetzung einer Baufinanzierung trotz SCHUFA können Sie in einem individuellen Gespräch mit unserem bankenunabhängigen Finanzierungsservice erhalten.

Fordern Sie kostenlos und unverbindlich Informationen an!

Ihre Angaben
Datenschutzerklärung